Startseite

 

SOMMERFERIEN IM FUCHSBAU

Erlebnisreiche Wochen erwarten die Kinder und Jugendlichen: Spiel-und Sportangebote, Erlebnisabenteuer, Musik, Tanz, Kreativangebote, MitMachCircus und so Manches mehr!

Öffnungszeiten:

Donnerstag, den 21. Juli, bis Freitag, den 19. August: montags bis freitags 11 – 18 Uhr

Von Montag, den 22. August, bis Freitag, den 2. September, findet ein Berlin-Erkundungsprogramm für Kinder und Jugendliche statt, Öffnungszeiten des Fuchsbaus für diese letzten zwei Ferienwochen bitte telefonisch erfragen.

 

Auch in diesem Jahr wird das kostenfreie Angebot Feriensprachschulen für Oberschüler/innen aus Willkommensklassen im Fuchsbau in Kooperation mit Aufwind – Verein für Aufsuchende Erziehungshilfen e.V. durchgeführt. In den Sommerferien gibt es 2 Durchgänge:

Feriensprachschule für Anfänger/innen 21.07. – 03.08.2016

Feriensprachschule für Fortgeschrittene 08.- 19.08.2016

Der Sprachunterricht findet montags bis freitags von 10-13 Uhr statt, nach der Mittagspause startet das Freizeitprogramm gegen 14 Uhr für alle Sprachschüler/innen, aber auch die weiteren Besucher/innen sind herzlich zum Mitmachen eingeladen.

 

Die Beachvolley-Saison läuft!

Beachvolleyball 2016

Der Sommer ist da und das gepflegte Beachvolleyballfeld auf dem Fuchsbau-Gelände wird ordentlich bespielt. Es kann vom Frühling bis weit in den Herbst hinein jeden Tag außer sonnabends von 12 Uhr bis 20 Uhr bzw. bis zum Einbruch der Dunkelheit kostenlos genutzt werden. Beachvolleybälle gibt es gegen Pfand beim Fuchsbau-Team.

 

Neuigkeiten vom Disco-Team

Medion DIGITAL CAMERA

! Geburtstagsfeier in unserer Kinder- und Jugenddisco bis 14 Jahre!

Du möchtest deinen Geburtstag in unser Kinder- und Jugenddisco mit deinen Freunden feiern oder hast an einem Disco-Termin Geburtstag?

Dann bieten wir dir die Möglichkeit dazu!

Melde dich dazu bei uns an: Wir brauchen die Zahl deiner Gäste und einen verantwortlichen Erwachsenen, dann startet die (deine) Party!

 

Kindertheater im Fuchsbau – nächste Termine

Eine Theatervorstellung ist ein unmittelbares Erlebnis, dem sich Darsteller und Zuschauer nicht entziehen können. Im Unterschied zum Film spüren die Darsteller die Gefühle der Zuschauer und reagieren darauf – für alle merkbar, auch für Kleinkinder. Theater ist Eintauchen in eine andere Welt.

Mehrmals im Monat führen bekannte Theatergruppen und Liedermacher Stücke für Kinder aus der Umgebung auf. Die Vorstellungen sind immer vormittags und werden gerne von den Kindertagesstätten aus Reinickendorf Ost genutzt. Der Eintrittspreis pro Kind beträgt etwa 5 bis 7 Euro, Ermäßigungen, z.B. über den „Jugendkulturservice Berlin“, sind meistens möglich und sollten erfragt werden.

Teatro Baraonda

Woffelpantoffel Musiktheater

Dienstag, 13. September 2016, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Kartenvorbestellungen: 030-42851642 (Eintritt 4,- Euro)

http://www.woffel.de

 

Kindertheater Vagabunt

Freitag, 30. September 2016, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

0561 / 981 20 58  –   0163 / 597 61 74

http://www.theater-vagabunt.de

 

Mimicus – die Kinderliedermacher

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 10.30 Uhr

„Trecker, Wetter, bunte Blätter“

Fröhliche Mischung aus herbstlichen Liedern von mimicus und traditionellen Herbstliedern.

Für Kinder von ca. 3 bis 8 Jahren, Dauer 45 Minuten

Ermäßigter Eintritt für Kitas 4 Euro pro Kind / Erzieher/innen frei; Normalpreis 5 Euro pro Person

Kirsten Schilling
Tel.: 030/32 10 33 03

http://www.mimicus.de

 

Teatro Baraonda

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 10.30 Uhr

„Pinocchio will nicht“

Pinocchio hat es nicht leicht! All die Abenteuer und Gefahren denen er sich gestellt hat, Angefangen beim Feuer des Direktor Feuerfresser bis zu den Betrügereien von Fuchs und Katze. Er war gefangen in der Gestalt eines Esels und sogar schon in einem echten Gefängnis!
Nicht nur das. Auch der Holzschnitzer Geppetto und die blaue Fee wollen etwas von ihm: er soll immer brav sein, immer die Wahrheit sagen (anderenfalls wird seine Nase länger!), immer zur Schule gehen….. einfach so wie die anderen Kinder sein.
Doch Pinocchio kann und will nicht wie die anderen sein.
Aber was will er sein? Wer will er sein? Und wie ist er wirklich?
All das zeigt er uns in diesem Theaterstück auf lustige, tänzerische und musikalische Art und Weise.

Ein Theaterstück voller charmantem Schabernack über den Kampf von Pinocchio anders zu sein, wo ansonsten alle gleich sein wollen und sollen.

Für Kinder ab 3 Jahren
Dauer ca. 45 min.
Pinocchiowillnicht-1024x768

Telefonische Information:+49 30 7854613

http://www.baraonda.de

 

Aristo-funny Marionettentheater

Dienstag, 11. Oktober 2016, 9.00 Uhr

Aufgeführtes Stück und Preis bitte unter                                                                                                      Kakouris@web.de erfragen

http://www.aristo-funny.de

 

Aristo-funny Marionettentheater

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 9.00 Uhr

Aufgeführtes Stück und Preis bitte unter                                                                                                      Kakouris@web.de erfragen

http://www.aristo-funny.de

 

Woffelpantoffel Musiktheater

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Kartenvorbestellungen: 030-42851642 (Eintritt 4,- Euro)

http://www.woffel.de

 

Kindertheater Toll und Kirschen

Freitag, 14. Oktober 2016, 10.30 Uhr

„Die drei kleinen Schweinchen“

Mama Tilli sagt zu den drei kleinen Schweinchen: “Zilli, Billi und Willi jetzt ist es an der Zeit Euch jeder ein eigenes Haus      zu bauen, aber passt auf den Wolf auf!“ Gesagt getan, aus Stroh, Holz und Stein entstehen drei verschiedene Häuser. Ob die    wohl dem Wolf standhalten? Seht selbst mit wie viel Witz und Phantasie die kleinen Schweinchen ihr erstes Abenteuer               gemeinsam bewältigen. Ein altes Märchen modern umgesetzt mit Mitspielaktionen und Puppenspiel. (Ab 3 Jahre)

Schweinchen

Es spielen: Birgit Liebau und Julia Krüger

Kartenvorbestellungen unter 030 / 60257853

http://www.tollundkirschen.de

 

Mimicus – die Kinderliedermacher

Dienstag, 1. November 2016, 10.30 Uhr

„Dunkelmunkel. Novemberlieder“

Lieder von Regen, kleinen Geistern und Laternen zur Einstimmung auf die dunkle Jahreszeit. Mit Novemberfinale und großem Regentanz.

Für Kinder von ca. 3 bis 8 Jahren, Dauer 45 Minuten

Ermäßigter Eintritt für Kitas 4 Euro pro Kind / Erzieher/innen frei; Normalpreis 5 Euro pro Person

Kirsten Schilling
Tel.: 030/32 10 33 03

http://www.mimicus.de

 

Woffelpantoffel Musiktheater

Donnerstag, 3. November 2016, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Kartenvorbestellungen: 030-42851642 (Eintritt 4,- Euro)

http://www.woffel.de

 

Kindertheater Toll und Kirschen

Dienstag, 15. November 2016, 10.30 Uhr

„Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“

Löschmeister Wasserhose und seine Kollegen wollen Kaffee trinken. Da klingelt das Telefon. Bei Oma Eierschecke brennt es. Da ruft das Martinshorn und überall wird Platz gemacht für die rasende Feuerwehr. Schnell wird das Feuer gelöscht. Kaum sitzen die Feuerwehrmänner wieder beim Frühstück da geht schon wieder der Alarm los. Ein kleiner Junge ist in den Teich gefallen. Auf geht’s – und schon wieder wird der Kaffee kalt. (Ab 3 Jahren)

Kartenvorbestellungen unter 030 / 60257853

http://www.tollundkirschen.de

Feuerwehr1

Kindertheater Toll und Kirschen

Mittwoch, 16. November 2016, 10.30 Uhr

„Die kleine Raupe Niemalssatt“

An einem schönen Sonntagmorgen schlüpft die kleine Raupe Niemalssatt. Sie macht sich auf den Weg um Futter zu suchen. Doch herrje, sie ist bei Karfunkel in der Küche gelandet und die will einen Obstkuchen backen. Aber so eine kleine Raupe kann ganz prima so eine Karfunkel um die Finger wickeln .Von Montag bis Sonntag frisst sie sich rund und kugelig. Dies ist ein Puppen- und Schauspiel für die Kleinen. Hier werden wir uns mit den Tagen der Woche, den Farben und den Zahlen auf sensible und heitere Art beschäftigen. (ab 2,5 Jahre, ca. 45 Min.)

https://sites.google.com/a/tollundkirschen.de/main/kindertheater/--theaterstuecke/Raupe%20Nimmersatt%20030.jpg?attredirects=0

Es spielt: Birgit Liebau oder Julia Krüger

Kartenvorbestellungen unter 030 / 60257853

http://www.tollundkirschen.de

 

Kindertheater Toll und Kirschen

Freitag, 25. November 2016, 10.30 Uhr

„Die Weihnachtsgans Auguste“

„Weihnachten und Gänsebraten, mmmhh lecker!“, denkt Luitpold Löwenhaupt. Dieses Jahr wird eine Gans gekauft, ein bisschen gemästet und dann…! Gesagt, getan! Doch etwas hat Papa Löwenhaupt vergessen, seinen Sohn Peterle, der hat ganz andere Pläne mit „Gustje“ der Gans. Na mal sehen wer sich da durchsetzt? (ein Puppenspiel ab 3 Jahren, ca. 40 Min.)

Es spielen: Birgit Liebau und Julia Krüger

Kartenvorbestellungen unter 030 / 60257853

http://www.tollundkirschen.de

 

Teatro Baraonda

Montag, 28. November 2016, 10.30 Uhr

„Das Gespenst aus dem Koffer“

Der Postbote hat heute ein riesiges Paket zu liefern und er kann es nicht glauben, denn eine Nr. 0 in der Schlosstrasse hat es doch noch nie gegeben. Aber da steht ein kleines scheinbar unbewohntes, verfallenes Häuschen und die Tür steht offen! Was sind das für seltsame Geräusche, die jetzt aus dem Paket kommen? Die Neugierde ist nicht auszuhalten. Doch pass auf, es ist zu spät, denn aus dem alten Überseekoffer spukt es aus allen Ecken. Und schon ist die gespenstische Welt nicht mehr aufzuhalten. Doch was macht ein Gespenst in einem Koffer? Hat es kein Schloss mehr oder befindet es sich auf einer Weltreise? Und was erzählt es noch für Geschichten!
Ein Theaterstück für Gruselliebhaber ab 3 Jahre über die Welt der Gespenster, was sie träumen, was sie lieben, was sie fürchten, was sie singen& mit gespenstischen Liedern, die die Ketten zum Schwingen und zum Rasseln bringen.
Für Kinder ab 3 Jahren
Dauer ca. 45 min.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Telefonische Information:+49 30 7854613

http://www.baraonda.de

Woffelpantoffel Musiktheater

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Kartenvorbestellungen: 030-42851642 (Eintritt 4,- Euro)

http://www.woffel.de

 

Kindertheater Vagabunt

Montag, 5. Dezember 2016, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

0561 / 981 20 58  –   0163 / 597 61 74

http://www.theater-vagabunt.de

 

Teatro Baraonda

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 10.30 Uhr

„Weihnachten der Kobolde“

Das Musiktheater Teatro Baraonda entführt seine kleinen Zuschauer in die magische Welt der Kobolde, lustige Wesen die nicht nur Schabernack und Unfug treiben, sondern auch großartig zu feiern verstehen. Kobolde sind Hausgeister, die das Haus schützen.

Alles was sie brauchen ist, dass die Menschen ihnen an Weihnachten einen Teller Brei zubereiten und vor die Tür stellen.

Doch geschieht das nicht…

Eine musikalische Verwechslungskomödie über einen skandinavischen Weihnachtsbrauch von zwei Italienern in deutscher Sprache gespielt und gesungen für Kobolde, Elfen, Gnome, Trolle, Zwerge und Wichtel zwischen drei und zehn Jahren.

Schauspiel u. Musik: Eva Spagna, Eduardo Mulone

Koboldi-dic.2007

Telefonische Information:+49 30 7854613

http://www.baraonda.de

 

Teatro Baraonda

Montag, 30. Januar 2017, 10.30 Uhr

„Jeda der Schneemann“

Die Geschichte von einem Schneemann, der einmal den Sommer erleben möchte. Eine poetische Geschichte mit leisen Tönen, coolen Songs und humorvollem Schauspiel – nach dem Bühnenstück von Mark Wetter/Paul Steinmann.

Jeda der Schneemann will nicht schmelzen. Er tut alles, um einen schönen Sommer zu erleben und fischen zu können. Dazu behilft er sich mit einem Trick: Er trinkt Eistee. Als die Eisteeflasche leer ist, offenbart sich jedoch schnell das Scheitern dieses schönen Traumes. Doch das Stück endet mit hoffnungsvoll: Im nächsten Winter wird es wieder schneien, die Kinder können wieder einen Schneemann bauen – und zum Leben erwecken.

Für Kinder ab 3 Jahre
Dauer ca. 50 min.
Jason Liebert: Sousaphone, Gitarre, Schattenspiele
Eduardo Mulone: Schauspiel und Gesang

schneemann
Telefonische Information:+49 30 7854613

http://www.baraonda.de