Startseite

Kinderweihnacht im Fuchsbau

plakat-kinderweihnachtsfeier-2016-fuchsbauSonnabend, 3. Dezember, von 15 bis 18 Uhr

Eintritt frei

Um telefonische Anmeldung wird aufgrund der großen Nachfrage gebeten:

030 498 599 40

                                                                                    Unsere Highlights im Herbst und Winter:

Kinder- und Jugenddisco – Hier steigt Eure Party!

Einmal im Monat steigt im Fuchsbau Eure Party. Hier könnt Ihr zu Eurer Lieblingsmusik tanzen, selbstgemachte Pizza und leckere Waffeln genießen sowie bei der Tombola tolle Preise gewinnen.

nächste Termine: am 9.12. 2016 und 13.1.2017

von 16:30 Uhr bis 19:30 Uhr Medion DIGITAL CAMERA

im Kinder- und Jugendcafé des Fuchsbaus

Tipp: Euren Geburtstag könnt Ihr in der Kinder- und Jugenddisco feiern.

Holzwerkstatt – Hier dürft Ihr hämmern, sägen, schrauben und vieles mehr!

Erlernt unter fachkundiger Anleitung den richtigen Umgang mit Holz und Werkzeugen. Baut gemeinsam verschiedene Werke aus Holz, zum Behalten oder Verschenken.

Ihr könnt jeden Montag und Donnerstag von 16 Uhr bis 18 Uhr unsere Holzwerkstatt besuchen.

img-20161010-wa0004

Filmfüchse – Hier kommen Eure Lieblingsfilme!

Hier könnt Ihr gemeinsam Eure Lieblingsfilme schauen, bei leckerem Popcorn.

18.11. und 2.12.2016filmfuechse

von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr

im Kinder- und Jugendcafé des Fuchsbau

Circus AG Fuchsbau – Hier werdet Ihr zu richtigen Artisten!

Ihr könnt hier zu richtigen Nachwuchsartisten ausgebildet werden. Werdet bei uns mutige Fakire, lustige Clowns, tollkühne Akrobaten und elegante Seiltänzer. Verzaubert mit Eurem Talent das Publikum bei unseren Events.

Training jeden Freitag:

16 Uhr bis 18 Uhr (Anfänger)circus

18 Uhr bis 20 Uhr (Fortgeschrittene)

 

Offenes Jugendcafé im Fuchsbau

Das offene Jugendcafé hat Montag bis Freitag und Sonntag von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet (Sonnabend nicht). Angebote: Jugendcafé mit kalten und warmen Getränken zu kleinen Preisen, Musik und diversen Spielen, Dartautomat und Kickertisch; Außengelände: Sitzgelegenheiten zum Quatschen und Chillen, Tischtennis, Fußball und Beachvolleyball.

=> einfach vorbeikommen!

1446386061406

 

Kindertheater im Fuchsbau – nächste Termine

Eine Theatervorstellung ist ein unmittelbares Erlebnis, dem sich Darsteller und Zuschauer nicht entziehen können. Im Unterschied zum Film spüren die Darsteller die Gefühle der Zuschauer und reagieren darauf – für alle merkbar, auch für Kleinkinder. Theater ist Eintauchen in eine andere Welt.

Mehrmals im Monat führen bekannte Theatergruppen und Liedermacher Stücke für Kinder aus der Umgebung auf. Die Vorstellungen sind immer vormittags und werden gerne von den Kindertagesstätten aus Reinickendorf Ost genutzt. Der Eintrittspreis pro Kind beträgt etwa 5 bis 7 Euro, Ermäßigungen, z.B. über den „Jugendkulturservice Berlin“, sind meistens möglich und sollten erfragt werden.

Teatro Baraonda

 

Woffelpantoffel Musiktheater

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Kartenvorbestellungen: 030-42851642 (Eintritt 4,- Euro)

http://www.woffel.de

 

Kindertheater Vagabunt

Montag, 5. Dezember 2016, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

0561 / 981 20 58  –   0163 / 597 61 74

http://www.theater-vagabunt.de

 

Teatro Baraonda

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 10.30 Uhr

„Weihnachten der Kobolde“

Das Musiktheater Teatro Baraonda entführt seine kleinen Zuschauer in die magische Welt der Kobolde, lustige Wesen die nicht nur Schabernack und Unfug treiben, sondern auch großartig zu feiern verstehen. Kobolde sind Hausgeister, die das Haus schützen.

Alles was sie brauchen ist, dass die Menschen ihnen an Weihnachten einen Teller Brei zubereiten und vor die Tür stellen.

Doch geschieht das nicht…

Eine musikalische Verwechslungskomödie über einen skandinavischen Weihnachtsbrauch von zwei Italienern in deutscher Sprache gespielt und gesungen für Kobolde, Elfen, Gnome, Trolle, Zwerge und Wichtel zwischen drei und zehn Jahren.

Schauspiel u. Musik: Eva Spagna, Eduardo Mulone

Koboldi-dic.2007

Telefonische Information:+49 30 7854613

http://www.baraonda.de

 

Woffelpantoffel Musiktheater

Dienstag, 10. Januar 2017, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Kartenvorbestellungen: 030-42851642 (Eintritt 4,- Euro)

http://www.woffel.de

 

Mimicus die Kinderliedermacher

Donnerstag, 26. Januar 2017, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Kartenvorbestellungen: Kirsten Schilling 030- 32 10 33 03

http://www.mimcus.de

 

Teatro Baraonda

Montag, 30. Januar 2017, 10.30 Uhr

„Jeda der Schneemann“

Die Geschichte von einem Schneemann, der einmal den Sommer erleben möchte. Eine poetische Geschichte mit leisen Tönen, coolen Songs und humorvollem Schauspiel – nach dem Bühnenstück von Mark Wetter/Paul Steinmann.

Jeda der Schneemann will nicht schmelzen. Er tut alles, um einen schönen Sommer zu erleben und fischen zu können. Dazu behilft er sich mit einem Trick: Er trinkt Eistee. Als die Eisteeflasche leer ist, offenbart sich jedoch schnell das Scheitern dieses schönen Traumes. Doch das Stück endet mit hoffnungsvoll: Im nächsten Winter wird es wieder schneien, die Kinder können wieder einen Schneemann bauen – und zum Leben erwecken.

Für Kinder ab 3 Jahre
Dauer ca. 50 min.
Jason Liebert: Sousaphone, Gitarre, Schattenspiele
Eduardo Mulone: Schauspiel und Gesang

schneemann
Telefonische Information:+49 30 7854613

http://www.baraonda.de

Teatro Baraonda

Freitag, 10. Februar 2017, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Telefonische Information: +49 30 785 46 13

http://www.baraonda.de

Theater im Globus

Montag, 13. Februar 2017, 10.30 Uhr

DER WOLF UND DIE SIEBEN JUNGEN GEISSLEIN

Seit der Premiere DIE Kultinszenierung / Schauspiel und Marionettentheater für Kinder ab 3 bis 4 Jahren aufwärts und Erwachsene

Seit der Premiere zum Internationalen Festival für Figuren-, Objekt- und Anderes Theater ist diese Inszenierung des Theaters im Globus ein Publikumsmagnet. Nicht nur in Bonn und Berlin, Bernburg und Karlsruhe, Meissen, Arnstadt oder Köln, an der Ostsee oder am Mittelmeer, sondern auch bei anderen Gastspielen im In- und Ausland erfreuen sich die Zuschauer an der sympathischen und originellen Märchenbearbeitung, welche insbesondere die Kinder aber auch die Erwachsenen in ihren Bann zieht. Ein alter Reisekoffer enthält die ganze Bühne, die Marionetten und alle Requisiten. Er wird auf einen Tisch gestellt und schon beginnt das Spiel.

Bild und Text, Schauspiel, Figurenführung, Stimme und Inszenierung verbinden sich vortrefflich zu einem virtuosen Meisterstück.

Märchen sind ja bekanntlich manchmal ganz schön gemein, so dass man sich manchmal auch ganz schön fürchten kann. Aber manchmal macht das Fürchten auch ein kleines bisschen Spaß, so im Märchen. Und vielleicht ist der böse Wolf vom Theater im Globus auch nur deshalb etwas gemein, weil er so großen Hunger hat. Als Feinschmecker muss er sich etwas einfallen lassen, wenn er besseres als zusammengekehrte Reste essen will. Diesen Wolf kann man eigentlich verstehen und manchmal auch ein wenig gern haben, wenn er geschickt und einfallsreich und auf seine eigene Art zum Ziele kommt. Aber wenn er dann doch die kleinen Geißlein mit Haut und Haaren herunterschlingt, ist alles wieder wie im Märchen der Brüder Grimm: die Geißlein kommen lebend heraus aus dem Wolfswanst und der Übeltäter fällt in den Brunnen.

geisslein          wolf

Text, Regie, Bühnenbild: Jost Braun

Marionetten: Udo Schneeweiss

Schauspiel, Figurenspiel: Hanne Braun (HfS Ernst Busch Berlin)

Dauer ca. 45 Min,

Informationen und Bestellungen: 0170-8622742

www.puppenspiel-berlin.de

 

Theater Anima

Mittwoch, 22. Februar 2017, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Kartenvorbestellungen: 030-693 14 00

http://www.theater-anima.de/

 

Mimicus die Kinderliedermacher

Donnerstag, 9. März 2017, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Kartenvorbestellungen: Kirsten Schilling 030- 32 10 33 03

http://www.mimicus.de

Aristo-funny Marionettentheater

Montag, 13. März 2017, 9.00 Uhr und 11.00 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Kartenvorbestellungen: 030 – 440 56 385

http://www.aristo-funny.de

 

Aristo-funny Marionettentheater

Dienstag, 14. März 2017, 9.00 Uhr und 11.00 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Kartenvorbestellungen: 030 – 440 56 385

http://www.aristo-funny.de

 

 

Teatro Baraonda

Mittwoch, 15. März 2017, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Telefonische Information: +49 30 785 46 13

http://www.baraonda.de

 

 

Teatro Baraonda

Montag, 3. April 2017, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Telefonische Information: +49 30 785 46 13

http://www.baraonda.de

 

 

Teatro Baraonda

Freitag, 12. Mai 2017, 10.30 Uhr

Aufgeführtes Stück bitte unter u.g. Telefonnummer oder Internetadresse recherchieren.

Telefonische Information: +49 30 785 46 13

http://www.baraonda.de