Startseite

Weihnachtsfeier im Fuchsbau

Weihnachtsmann inclusive 😉

 

9.12.2018

15:00 – 18:00 Außerdem begrüßen wir das Teatro Baraonda

Weihnachten der Kobolde

Das Musiktheater Teatro Baraonda entführt seine kleinen Zuschauer in die magische Welt der Kobolde, lustige Wesen die nicht nur Schabernack und Unfug treiben, sondern auch großartig zu feiern verstehen. Kobolde sind Hausgeister, die das Haus schützen.

Alles was sie brauchen ist, dass die Menschen ihnen an Weihnachten einen Teller Brei zubereiten und vor die Tür stellen.

Doch geschieht das nicht…

Eine musikalische Verwechslungskomödie über einen skandinavischen Weihnachtsbrauch von zwei Italienern in deutscher Sprache gespielt und gesungen für Kobolde, Elfen, Gnome, Trolle, Zwerge und Wichtel zwischen drei und zehn Jahren

Schauspiel u. Musik: Eva Spagna, Eduardo Mulone
Regie: Finnbar Ryan
Bühnenbild: Petra Grimm

 

 

T-Rest-Kampagne Berlin – Fuchsbau ist dabei!

 

T_REST. BERLINS SOZIALES NETZWERK

WER WIR SIND 

Wir sind die Mitarbeiter_innen der Kinder-, Jugend-und Familienprojekte in Berlin. Wir vertreten einen wesentlichen Teil der Jugendclubs, Freizeiteinrichtungen und Familienzentren der Stadt. Unsere Projekte sind entscheidend für den sozialen Zusammenhalt der Hauptstadt.

WAS UNSER PROBLEM IST

In den letzten 10 Jahren werden viele unserer Projekte nicht mehr finanziert, unterfinanziert oder erhalten eine sehr kurzfristige Finanzierungszusage. D.h. während Personal-und Sachmittel anderer Institutionen kontinuierlich wachsen, arbeiten die Mitarbeiter_innen der Kinder-, Jugend-und Familienprojekte zunehmend mit dem Rücken zur Wand. Unbezahlbares Engagement für Berlin wird dadurch vollständig entwertet.

WIE WIR DAS LÖSEN KÖNNEN

In den Köpfen der Berliner_innen sind wir nicht präsent. Im öffentlichen Finanzierungsplan laufen wir bezeichnenderweise unter der Kostenstelle „T-Rest“. Damit unsere Arbeit nicht zum sozialpolitischen Restposten verkommt, brauchen wir vor allem: Solidarität, Wertschätzung und ein klares politisches Bekenntnis zu unserer Arbeit. Und da wir das nur kriegen, wenn wir mehr politisches Gewicht haben, werden wir es allen zeigen.

GEBEN WIR IHNEN T_REST. BERLINS SOZIALES NETZWERK

Wir laden alle Kinder-, Jugend-und Familienprojekte in Berlin ein, sich gemeinsam zu einer einflussreichen politischen Größe zu verbinden und zusammen auf die aktuelle Situation aufmerksam zu machen. Dazu haben wir einen Aktionsplan entwickelt und bitten euch alle, daran mitzuwirken.

WERDE TEIL VON BERLINS SOZIALEM NETZWERK!

Alle Infos dazu erhaltet ihr unter:

WWW.FACEBOOK.COM/TRESTBERLIN

#TRESTBERLIN

 

 

Hinweis: Das Fuchsbau-Team stellt Schutz- und Freiräume für Kinder und Jugendliche bereit. Der Aufenthalt von Eltern und Erwachsenen ist im Kinder- und Jugendbereich nicht gestattet! Dies gilt auch für unsere Werkstätten und Trainingsräume.  

 

 

Zirkus AG Fuchsbau – Hier werdet Ihr zu richtigen Artisten!

Ihr könnt hier zu richtigen Nachwuchsartisten ausgebildet werden. Werdet bei uns mutige Fakire, lustige Clowns, tollkühne Akrobaten und elegante Seiltänzer. Verzaubert mit Eurem Talent das Publikum bei unseren Events.

Training jeden Freitag:

16:00 – 18:00

1

Offenes Jugendcafé im Fuchsbau

Das offene Jugendcafé hat Montag bis Freitag von 13.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet . Angebote: Jugendcafé mit kalten und warmen Getränken zu kleinen Preisen, Musik und diversen Spielen, Kickertisch

Außengelände: Sitzgelegenheiten zum Quatschen und Chillen, Tischtennis, Fußball und Beachvolleyball.

=> einfach vorbeikommen!

1446386061406   

 

 

Kindertheater im Fuchsbau

Waldmenschen

Mehrmals im Monat sind im Fuchsbau bekannte Kindertheater-Ensembles zu Gast und präsentieren Reinickendorfer Kindern und den Besucherinnen und Besuchern der Einrichtung ihre Stücke

Für ausführliche Informationen bitte den Link anklicken:   

Link zur Kindertheaterseite